Prinzipien

Das Mittelalter erfreut sich seit Jahren eines grossen Interesses in der Öffentlichkeit. Das breite Angebot an historischen und historisch inspirierten Veranstaltungen lässt den Zuschauer oft etwas ratlos zurück. Es ist schwer in der Menge der Darbietungen das historisch verbürgte Mittelalter ausfindig zu machen. Die Company of St. George ist exakt diesem Mittelalter und nichts anderem verpflichtet.

Qualitätsanspruch - High Fidelity Reenactment

Die Company of St. George gilt als Massstab in der historisch getreuen Darstellung. Dieser hart erarbeitete Status beruht auf unserer quellenorientierten Darstellung, die das Mittelalter kompromisslos lebendig machen will. So erwartet die Company of Saynt George von ihren Mitgliedern eine gewissenhafte und sorgfältige Auseinandersetzung mit dem historischen Vorbild. Nur so kann es gelingen, unserem Ruf auch zukünftig gerecht zu werden. Denn es bleibt noch viel zu tun. Jede Diskussion bringt neue Ideen und Hinweise, wo wir unsere Interpretation und die Ausrüstung noch verbessern können. Authentizität ist als Ziel nicht erreichbar. Aber wir arbeiten hart daran, dem Anspruch näher und näher zu kommen.

Zusammenarbeit und Forschung

Fortschritt basiert auf dem Austausch von Wissen. Deshalb heissen wir den Austausch und die Kooperation mit Institutionen und Einzelpersonen stets willkommen. Unsere Forschung richtet sich nach archäologischen Funden, Museumsexponaten, Textquellen und historischen Abbildungen. Auf diese Art und Weise ergänzen und verbessern wir konstant unsere Darstellung und Ausrüstung. Ziel ist es, unser Wissen und dasjenige unserer Partner über das Alltagsleben im 15. Jahrhundert laufend zu aktualisieren und zu vertiefen.

Freundschaft

Die Company of Saynt George lebt von der Energie und dem Enthusiasmus ihrer Mitglieder. Fröhliche und motivierte Mitglieder sind die Basis für jede erfolgreiche Veranstaltung und ein erfülltes Hobby. Die unter uns gepflegte Freundschaft ist für die gute Stimmung in unserem Lager verantwortlich und hilft unserer Gruppe, interne wie äussere Konflikte meistern zu können. Das gemeinsame Festhalten an den Zielen und das Teilen unserer Interessen und Erfahrungen festigt unseren Zusammenhalt. Konsequenterweise nehmen wir deshalb unser Hobby sehr ernst, uns selber aber bedeutend weniger.