Kleidung und Ausrüstung der Companie of Saynt George

Ohne gute Kleidung kommt man nicht weit bei der historischen Darstellung. Anders als bei anderen Ausrüstungsteilen kommt niemand ohne Kleider aus - es handelt sich um eine Minimalanforderung. Bevor man sich strahlende Rüstung anschafft, braucht man etwas für drunter ... um darin zu leben, zu gehen, zu arbeiten, zu kämpfen. Es geht dabei um etwas anderes als bei Theater- oder Kino-Kostümen: Man muss sie tragen können und sie so benutzen als wären sie Alltagskleidung. Sie muss sich auch so anfühlen und deshalb sollte die Kleidung auch so wie normale Kleidung gearbeitet sein.


Ein Blick auf die neue Kostüm-Anleitung.

Seien wir ehrlich! Männerkleidung, wie sie uns auf Kunstwerken des 15. Jahrhunderts entgegenblickt, befremdet unsere modernen Augen eher: Strumpfhosen die mit mehreren Bändeln an eine enge Jacke angenestelt werden. Es erstaunt uns, dass unsere Vorbilder es schafften, so eine perfekte Passform zu erreichen, ohne all die modernen elastischen Kunstfasern zur Verfügung zu haben. Und dann konnten sie sich darin sogar noch bewegen! Wenn aber Generationen von Männer diese Kleidung getragen haben, dass muss sie auch irgendwie funktioniert haben.

Nach Jahren in denen wir diese Hosen und Jacken getragen haben, darin gerannt und geklettert sind, Rüstung darüber trugen, gekämpft und gerudert haben, sind wir zu folgendem Schluss gekommen: Es ist nicht nur eine Frage des Stils und des Aussehens, nein, es muss auch bequem zu tragen sein und es lohnt sich diesen zusätzlichen Effort zu investieren.

Diese Kleider-Anleitung ist kein Essay zur Kleidung im 15. Jahrhundert, noch ist es eine Studie aller regionalen Stile und es wir auch nicht beschrieben, wie man nähen soll. Aber wir beschreiben alle notwendigen Kleidungsstücke eines männlichen Company-Mitgliedes und wir haben versucht, alle einfachen Prinzipien zu beschreiben die dazu führen, dass die Kleidungsstücke gut aussehen und sich gut anfühlen.

Wir freuen uns über jegliches Feedback, alle Anregungen, Notizen und Gedanken über dieses Thema und diese englischsprachige Anleitung. Zukünftige Updates sind geplant - genau so wie eine weibliche Ausgabe.

Hier geht es zur Download-Seite.

Die neue Männer-Kleidungs-Anleitung wurde 2010 publiziert. Die neue Frauenanleitung ist am Entstehen.